Read Verschollen in Bangkok by Philipp H. Patrick Online

verschollen-in-bangkok

Die internationale Presse bereitet sich auf die glamourse Hochzeit des Jahres vor Millionrssohn Rob, Erbe einer bekannten Zrcher Privatbank, und das aus bescheidenen Verhltnissen stammende Naturkind Fleur mchten im pulsierenden Bangkok heiraten Ein tragischer Unfall ndert dort ihren Plan unerwartet und brutal Fr den zurckgebliebenen Partner beginnt eine lange rastlose Suche von Zrich, quer durch Thailand und in den tiefen Urwald Whrend dieser Odyssee kommen neben geheimnisvollen Zeichen lngst vergrabene Taten an die Oberflche und mit ihnen eine groe Gefahr Vertraute werden pltzlich zu Feinden Wie weit ist der zurckgelassene Partner bereit zu gehen Ein wunderschne Liebesgeschichte wird zum spannenden Thriller...

Title : Verschollen in Bangkok
Author :
Rating :
ISBN : B00N17V0WQ
ISBN13 : -
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Re Di Roma Verlag 24 August 2014
Number of Pages : 171 Pages
File Size : 774 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Verschollen in Bangkok Reviews

  • Marc Weber
    2019-02-06 15:47

    Die Story ist so schwach, dass man das Buch fasst nicht zu Ende lesen moechte. Der Schreibstil ist der eines 10 jaehrigen Jungen. Voellig unpassende Woerter werden gebraucht. z.B. Ornament statt Firmament. Auch werden Redewendungen gebraucht die es nicht gibt oder keinen Sinn ergeben. Das Buch liest sich nicht fluessig, sondern eher wie eine Auflistung von Geschehnissen. Diese werden dann auch nur oberflaechlich und ohne Tiefgang aufgezaehlt. Ich habe es wegen den vorigen Bewertungen gekauft und wurde stark enttaeuscht. Ich kann das Buch nicht empfehlen.

  • GillisJJ
    2019-01-29 10:48

    Aufgrund der Kürze dieses Buches, bleibt der Autor leider immer an der Oberfläche. Charaktere werden quasi nur skizziert. Mitgefühl und Emotionen wurden bei mir zu keinem Zeitpunkt hervorgerufen. Auch wer hofft den Spirit von Thailand zu fühlen, wird enttäuscht. Auch hier bleibt der Autor so oberflächlich, dass man sich fragt, ob er jemals vor Ort war.Die drei Sterne gab es lediglich für den flüssigen, unkomplizierten und kurzweiligen Stil, in dem das Buch geschrieben wurde.Nach guten 2 Stunden war das Buch gelesen. Unter diesem Aspekt, halte ich auch das Preis-Leistungs-Verhltnis für fragwürdig.Schade, eigentlich eine gute Story...aber eine vegebene Chance

  • Thomas Lührs
    2019-02-08 14:50

    Die Geschichte finde ich gut.Als Thailand-Kenner und Fan fand ich es ausgesprochen spannend und gut, Orte wieder zu erkennen (war zum Zeitpunkt des Lesens sogar selbst dort).Allerdings fand ich den Schreibstil bzw. die Wortwahl zum Teil etwas gewöhnungsbedürftig.Auch fand ich den roten Faden nicht immer schlüssig.Aber wie gesagt, spannend und gut geschrieben. Ein kurzweiliger Roman.