Read Uydurulan Din ve Kurandaki Din: Kuran Arastirmalari Grubu by Kolektif Online

uydurulan-din-ve-kurandaki-din-kuran-arastirmalari-grubu

br Din hakk nda hem medyada, hem de halk n aras nda bir ok tart maya tan kl k etmekteyiz Bu tart malarda kimin hakl oldu una, hangi fikrin dini ger eklere uygun oldu una nas l karar verece iz Neden din ad na farkl do rular ileri s r lmektedir Ger ek dini, din ad na uydurulanlardan nas l ay rt edece iz te elinizde duran bu kitap, t m bu sorular cevaplamak ve bu konudaki kafa kar kl klar n gidermek i in yaz lm t r Kitab n hareket noktas olan ve cevaplanmas gereken en nemli soru Dinin kayna nedir sorusudur Bu soruya verilecek cevap di er bir ok sorunun cevab n da belirleyecektir Bu kitapta tan kl k edece iniz gibi din ad na ortaya at lan farkl fikirlerin temel kayna bu soruya verilen farkl cevaplard r Dini tart malara Dinin kayna nedir sorusuna net bir ekilde cevap vermeden giri mek ve her soruyu teker teker, dini anlamadaki y ntemi belirlemeden ele almak, medyada ve halk n aras nda g rd m z kmaz n en nemli sebebidir Acaba dinin kayna sadece Kuran m d r Yoksa Kuran n yan nda hadisler de dinin kayna olabilir mi Mezhepleri, tarikatlar ve bu tarikatlardaki eyhleri nas l de erlendirmeliyiz te t m bu ve benzeri sorular n cevaplar n bu kitapta inceleyece iz ve bu sorulara verilen yanl cevaplar n dini anlamada yanl bir y nteme sebep oldu unu, yanl y ntemin ise din ad na ortaya at lan uydurmalar n nedeni oldu unu g stermeye al aca z....

Title : Uydurulan Din ve Kurandaki Din: Kuran Arastirmalari Grubu
Author :
Rating :
ISBN : 6058808251
ISBN13 : 978-6058808256
Format Type : Other Book
Language : Türkisch
Publisher : Istanbul Yayinevi 1 Juni 2015
Number of Pages : 464 Seiten
File Size : 897 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Uydurulan Din ve Kurandaki Din: Kuran Arastirmalari Grubu Reviews

  • Gott ist alles
    2018-11-29 14:52

    Endlich, aber leider nur auf Türkisch, das die Wahrheit den Muslimen ohne Schonung, aufzeigt. Der Titel spricht schon Bände- "Die erfundene Religion und die Religion im Koran". Der heute gelebte Islam, wiederspricht zu fast 90% dem Islam der im Koran gefordert wird. Es ist keine Religion des Korans, sondern eine der Hadithe und der Sunna, die kein Bestandteil der Religion sind. Denn, das einzig gültige Gesetz ist, Allahs ! Der Prophet Muhammed, hatte als einzige Aufgabe, die ihm gemachte Offenbarung ohne jegliche veränderung den Menschen mitzuteilen und ihnen die Religion, wie sie ihm offenbart wurde vorzuleben. Er hatte weder das Recht etwas anderes zu behaupten, anders auszulegen und vor allem hatte er nicht das Recht Gebote ud Verbote zu erlassen. Das einzige Buch, dass er auch zu hinterlassen hatte war der Koran, sonst nichts! Vor diesem Islam, der heute praktiziert wird warnt der Koran. Er warnt insofern, in dem er auf Bücher und Schriften hinweist, die als seine Worte ausgegeben und verkauft werden. Sprich die heutigen traditionellen Religionsbücher, die den Koran erklären sollen, da in den Glaubensgemeinschaften behauptet wird: a) der Koran sei nicht zu verstehen ( den Vertsand zu benützen wird ebenfalls von diesen Glaubensgemeinschaften verboten!!!), b), was noch absurder ist und eine Verleumdung Gottes ist, der Koran sei unvollständig c) der Koran sei nicht von jedermann zu lesen, deshalb solle man sich auf die Scheichs, Imame, Hocas und und und verlassen,da sie die Weisheit und die Erleuchtung besitzen,nur SIE(!!!), weil sie stammen ja alle vom Stammbaum des Propheten ab, und d) die Hadithe und die Sunna (inkl.Scharia) seien die eh die Religion und das bedutet der Koran wird nicht mehr täglich benötigt und gelesen, nein der muß in Tüchern eingepackt an die Wand. Das Problem bei der ganzen Sache ist, dass das erste Gebot welches der Prophet und gleichzeitig alle Muslime bekam ist "Lies". Das bezieht sich in erster Linie zwar auf den Koran, aber auch auf alles andere, das den Geist, den Verstand weiter bringen, reifen lassen kann zur Entwicklung in allen Lebenslagen und in Wissenschaften führt. Es ist aber keineswegs die Rede davon, dass dem Koran im Namen der Religion andere Bücher nach Gusto dazu getextet werden sollen und der reine Glaube diffamiert werden soll. Der Prophet selbst soll es verboten werden, das seine Ausprachen und Taten aufgeschrieben werden. Das steht sogar in den bekanntesten Hadithen Büchern drin. Wie kann es dann sein, dass diejenigen die behaupten alles was der Prophet gesagt hat sei sozusagen Gesetz und sei einzuhalten, dann trotzdem Hadithe aufzuschreiben. Zumal, was die Hadithe angeht, es gibt so ca. an die 2 MILLIONEN davon und es ist auch bekannt, das viele von ihnen um die Religion zu zerstören und wieder andere um die eigenen Zwecke, Vorteile im Politischen sowie auch im Finanziellen oder aber auch um seine eigenen Perversionen ( zum Thema, der Prophet hätte eine 9 Jährige zur Frau genommen, was für eine Verleumdung!!! Glaubt den allen ernstens Gott / Allah hätte das zugelassen? Wo ist hier der Verstand?) zu erreichen gegn einer Bezahlung von einem Golddinar einfach geschrieben wurden. Wie kann jemand hier den Wahrheitsgehalt dieser Hadithe überprüfen? Allah selbst, fragt im Koran danach, welchem Hadith die Menschen nach dem Koran glauben wollen! Das bedeutet, das nur Allahs Hadithe, also nur seine Worte zählen und nichts anderes. Auf der anderen Seite, stehen fast alle bekannten Hadithe(nicht die Allahs), im Zwiespalt bzw. im Wiederspruch zu Koran. An dieser Stelle spätestens muß man sich fragen, ist nun Allahs Wort oder das angebliche Wort des Propheten gültig. Das ist so ähnlich wie : " mein Meister hat gesagt, ich solle vom Haus erst den Dachstuhl bauen, wo der Chef sagt wir fangen mit dem Keller an"; Chef oder Meister???wer hat das Sagen???Zum Buch,dass ist erst der Anfang bzw. nur ein Teil von dem was schief läuft, im Islam.Zum Inhalt in groben Zügen, geht es um die:Hadithe,Konfessionen,Frauen und ihre eigentliche Stellung: Sie sind GLEICHWERTIG und haben die GLEICHEN RECHTE,die Verhüllung,die Instrumentalisierung und Missbrauch des Koransdie eigentliche Religion und ihre Ausübung, (nicht schwer, wie behauptet wird, sogar mit freude ausübbar)und und und.Das Buch gehört ins deutsche übersetzt,unbedingt und absolut notwendig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Die Autoren dieses Buchs, heißen :" Kuran arastirmalargrubu" bedeutet übersetzt; Koranforschungsgruppe. Sie sind aus Istanbul und alle samt Theologen. Die erforschen den Koran schon weit mehr als einem Jahrzehnt und beschäftigen sich ausschließlich mit dem Koran.Es ist jedem Muslim zu empfehlen dieses Buch zu lesen. Jedem anderen interessierten kann ich auch die Seite von Kashif Ahmed Shahzada(. com) empfehlen. Für alle die kein Türkisch können.

  • Baran
    2018-11-19 21:59

    Kitap cok detayli ve kapsamli sekilde hazirlanmis. Hazirlayan arkadaslarin eline, kalemine saglik. Cok begendim. Bir cok konuya isik tutabiliyor. Ayrica Podcast olarakta dinlenebilir. Tavsiye ederim.