Read Zuhause im Spiel der Wirklichkeit: Ein Kommentar zum Dzogchen Schatztext 'Unmittelbares Aufzeigen der Buddhaschaft jenseits aller Klassifizierung' von Nuden Dorje (edition khordong) by James Low Online

zuhause-im-spiel-der-wirklichkeit-ein-kommentar-zum-dzogchen-schatztext-unmittelbares-aufzeigen-der-buddhaschaft-jenseits-aller-klassifizierung-von-nuden-dorje-edition-khordong

Dieses Buch pr sentiert eine fruchtbare Verbindung einer althergebrachten Traditionslinie und eines modernen Kommentars Es pr sentiert das Herz des Dzogchen, eines Weges, inmitten der Begrenzungen des Alltags Freiheit zu finden.Es bringt den tibetischen Wurzeltext zusammen mit seiner bersetzung und einem Kommentar Der Wurzeltext selbst wurde von Nuden Dorje Drophan Lingpa Drolo Tsal Nus lDan rDo rJe Gro Phan gLing Pa Gro Lod rTsal, 1809 1872 verfasst, der ein u erst wichtiger Tert n war ein spiritueller Schatzfinder Er war die Wiedergeburt von Khyeu Chung Lotsawa, einem der f nfundzwanzig engen Sch ler von Padmasambhava Nuden Dorje enth llte den von Padmasambhava verborgenen Text und erinnerte sich auch an die hierzu von Padmasambhava seinerzeit erteilten Unterweisungen Es hei t von diesem Text, er trage die Klarheit, Kraft und Reinheit der ersten, goldenen Periode der Lehren, welche die Nyingmapa Tradition begr ndeten.Die berlieferungslinie dieses Textes ist sehr kurz, denn sie wurde an den bersetzer aus dem Tibetischen, James Low, von Zilnon Lingpa, Chhimed Rigdzin Rinpoche, der vierten Inkarnation von Nuden Dorje, bergeben Der Wurzeltext konzentriert sich auf die Schl sselpunkte des Dzogchen und zeichnet mit minimaler Ausschm ckung die Dinge, die Meditierende in ihrer Praxis beachten m ssen Dieser Text ist, indem er f r die Bew ltigung vieler Probleme, die in Meditation und in der Komplexit t des Alltags aufkommen k nnen, eine F hrung bietet, sehr hilfreich.Der Kommentar stammt von James Low, einem engen Sch ler von Chhimed Rigdzin Rinpoche Seit mehr als 20 Jahren h lt er auf Ersuchen seines Lehrers berall in Europa regelm ig Dharma Vortr ge und Seminare Er hatte diesen Text w hrend seiner Zusammenarbeit mit Rinpoche 1978 ins Englische bersetzt und ihn dann als Unterst tzung f r die eigene Praxis verwendet James Low zeigt mit diesem Kommentar die fortw hrende G ltigkeit, Einfachheit und Sch nheit dieser tiefgr ndigen Meditationsunterweisung.Dieser Kommentar wurde w hrend eines Wochenendseminars in Todtmoos Au, Deutschland, im Juni 2007 gegeben und von Barbara Terris editiert Robert Jaroslawski, der mit diesem Text sehr vertraut ist, bersetzte die Veranstaltung und den vorliegenden Text.ISBN 978 3 942380 09 6, edition khordong im WANDEL VERLAG, berlin 2012, Originaltext in Tibetisch, bersetzung und ausf hrlicher Kommentar, 200 Seiten, 20,5 x 14,5 cm, Pappeinband, 19,80 Der Wurzeltext Unmittelbares Aufzeigen der Buddhaschaft jenseits aller Klassifizierung Zab Thig sNying Po Don sByor Las Yang gSang mKha Gro dGongs Pa Dus Pa i Ka Dag rDzogs Pa Chhen Poi Khrid Them Med Sangs rGyas Dzub bTsug Zhes Bya Ba bZhugs stammt von Nuden Dorje Drophan Lingpa Drolo Tsal Nus lDan rDo rJe Gro Phan gLing Pa Gro Lod rTsal , 1809 1872....

Title : Zuhause im Spiel der Wirklichkeit: Ein Kommentar zum Dzogchen Schatztext 'Unmittelbares Aufzeigen der Buddhaschaft jenseits aller Klassifizierung' von Nuden Dorje (edition khordong)
Author :
Rating :
ISBN : 3942380099
ISBN13 : 978-3942380096
Format Type : Hardback
Language : Deutsch, Tibetisch
Publisher : Wandel edition khordong Auflage 1 23 November 2012
Number of Pages : 202 Seiten
File Size : 773 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Zuhause im Spiel der Wirklichkeit: Ein Kommentar zum Dzogchen Schatztext 'Unmittelbares Aufzeigen der Buddhaschaft jenseits aller Klassifizierung' von Nuden Dorje (edition khordong) Reviews

  • Jooes
    2018-12-06 09:04

    Eines der hervorragenden Bücher, wenn ich nur drei Bücher wählen dürfte, für eine lange Reise, dieses wäre dabei.Bewusstheit (awareness, Spiegel) und das Bewusstsein (consciousness) sehr verständlich dargelegt. Die Gretchenfrage: Was ist ein "ICH"?Dzogchen, die "Große Vollkommenheit". Der Unterschied zur Esoterik wird deutlich, die vorwiegend gute Gefühle, gute Gedanken versprechen und das Ego nähren, darüber geht dieser Kommentar hinaus. Spantanität stellt sich dann ein, wunderbar erklärt ohne Dogmen.