Read TypoScript - kurz & gut (O'Reillys Taschenbibliothek) by Patrick Lobacher Online

typoscript-kurz-gut-o-reillys-taschenbibliothek

Wer mit TYPO3 eine Website erstellten m chte, kommt an TypoScript nicht vorbei Die TYPO3 eigene Konfigurationssprache besitzt zwar eine recht einfache Syntax, sie zeichnet sich aber auch durch eine enorme Einsatzbreite und Funktionsvielfalt aus eine gute Referenz ist daher f r den Arbeitsalltag unumg nglich TypoScript kurz gut ist die erste Funktionsreferenz in Buchform, die alle Details dieser Sprache in kompakter und bersichtlicher Form darstellt Viele TYPO3 Entwickler nutzen die online verf gbaren Referenzen TSref und TSconfig, um TypoScript Funktionen nachzuschlagen, doch dieses Buch bietet mehr grundlegende Informationen zu Syntax und Einsatz der Elemente, eine klare und durchdachte Struktur f r das schnelle Nachschlagen, verst ndliche und gepr fte Erl uterungen aller Funktionen sowie Beispiele, die ihren Einsatz illustrieren Dar ber hinaus werden hier erstmals die TypoScript Funktionen der zehn verbreitetsten Extensions an einem Ort zusammengef hrt Kompakt und auf den Punkt gebracht in dieser Schnellreferenz finden Sie auf Anhieb all die Informationen, die Sie f r die effektive Arbeit mit TypoScript ben tigen....

Title : TypoScript - kurz & gut (O'Reillys Taschenbibliothek)
Author :
Rating :
ISBN : 3897215365
ISBN13 : 978-3897215368
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : O Reilly Verlag GmbH Auflage 1 1 Dezember 2007
Number of Pages : 272 Seiten
File Size : 599 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

TypoScript - kurz & gut (O'Reillys Taschenbibliothek) Reviews

  • Andre Lindner
    2018-11-20 03:45

    An sich ist das Buch sein Geld wert, könnte aber wesentlich mehr bieten. Für meinen Geschmack kommt zu oft "siehe Punkt xyz" vor. Ich möchte bei einigen Punkten nicht 5x durchs Buch blättern, nur um eine Erklärung zu finden. Das hätte man sicherlich eleganter lösen können. Dennoch, 3 von 5 Punkte weil der Umfang des Buchs und die Preisleistung stimmt.

  • alexia 1953
    2018-11-16 02:35

    Ein gutes Nachlagewerk für Menschen, die sich schon mit Typo 3 vertraut gemacht haben. Und zudem ist es recht preiswert.

  • Leo
    2018-11-01 03:30

    Das ist eine prima Zusammenfassung der TypoScript-Syntax. Somit muss man nicht immer in der TSRef nachschauen, die ja sehr unübersichtlich ist. In diesem Buch scheint nichts zu fehlen.

  • Igor
    2018-11-07 02:54

    Von den Büchern, die ich aus der Reihe "kurz & gut" besitze ist dieses definitiv das von mir am häufigsten benutzte. Wer kann sich schon alle Typoscript-Funktionen, -Objekte und -Eigenschaften merken?! Mit diesem Buch wurde erstmals eine wirklich brauchbare Typoscript-Referenz geschrieben, welche die offizielle Typoscript-Dokumentation hervorragend ergänzt.Das Buch ist klar strukturiert und gut und verständlich geschrieben.Bei der Arbeit mit Typoscript ist "Typoscript - kurz & gut" für mich zum unverzichtbaren Nachschlagewerk geworden.

  • Sebastian Michaelsen
    2018-11-05 08:42

    Ich arbeite jetzt seit fast einem Jahr mit diesem Buch und benutze es fast täglich in meiner Arbeit mit TypoScript.Zu Anfang hatte ich Grundkenntnisse von TypoScript und die sind Mindestvoraussetung - das Buch ist für fortgeschrittene und versierte Anwender geeignet. Beim weiteren Erlernen und Verstehen des Aufbaus von TypoScript ist das Buch allerdings schon eine gewisse Hilfe. Gewöhnt man sich an den Aufbau, wird man irgendwann sehr schnell im Nachschlagen von Informationen.Positiv:- Es ist eine komplette Referenz über alle TS-Eigenschaften inklusive PageTS und UserTS - was man sucht, findet man auch.- Zu kniffligeren Eigenschaften gibt es verständliche und veranschaulichende Beispiele, die wirklich hilfreich sind.Negativ:- Es sind (logischerweise) kleinere fachliche Fehler enthalten. z.B. ist config.noPageTitle nicht -wie im Buch bahauptet- ein Boolean-Wert, der den Titel an- oder ausschaltet, sondern es ist möglich die Werte 0, 1 und 2 zu vergeben - ein Klassiker unter den TypoScript-Fehlern.- Die Referenz zu den Extensions war für mich nie hilfreich. Ich denke nicht, dass es sinnvoll ist "erstmals die TypoScript-Funktionen der zehn verbreitetsten Extensions an einem Ort" zusammenzuführen, wie es im Klappentext heißt - es gibt einfach zu viele Extensions (auch zu viele Extensions die tatsächlich häufig im Einsatz sind). Der Blick in die Extension-Dokumentatio (so verhanden) ist in der Regel hilfreicher.- Da das Buch sowieso für Anfänger unbrauchbar ist, finde ich die ersten 3 Kapitel (Einleitung, Einführung in TypoScript und TypoScript-Syntax) mit 35 Seiten deutlich zu lange, bzw. teilweise sogar überflüssig.- Nach ca 1 1/2 Jahren nach dem Erscheinungsdatum fängt natürlich langsam der Zahn der Zeit an, an der Aktualität zu knabbern, hier und dort haben sich TypoScript-Eigenschaften geändert oder es sind neue dazugekommen. Ich hoffe es gibt nach dem Release von 4.3 eine neue Auflage!- Das Register-System (LOAD_REGISTER, RESTORE_REGISTER und register:) habe ich anhand des Buchs kaum verstanden, eine Art Cheatsheet-Seite zu diesem Thema wäre eine tolle Bereicherung für eine eventuelle zweite Auflage.Quantitativ sind es in meiner Aufstellung vielleicht überwiegend negative Punkte, aber da dieses Buch mir bereits hundertfach geholfen hat und mir meine Arbeit mit TypoScript wirklich drastisch erleichtert, kann ich nicht umhin 5 Sterne zu geben.

  • saihttam
    2018-11-07 07:35

    Ein wunderbarer Überblick über TypoScript.Nicht nur für Fortgeschrittene, sondern auch durchaus hilfreich für Interessenten und Neulinge.Besonders der Referenzteil ist sehr interessant. Für Kenner von TypoScript werden selbst wenig bekannte Elemente erklärt und ausführlich definiert!

  • Shinobi42
    2018-10-29 02:41

    An den Autor und sein Werk gibt es meinerseits nur lobendes zu erwähnen, der wesentliche Kritikpunkt, der meinerseits einen Stern kostet, betrifft die schlechte Bindung des Buches vom Verlagshaus her. Das Buch ist zu straff gebunden und die Klebebindung zerfällt nach häufigem Gebrauch. Und man braucht es wirklich oft. O'Reilly sollte bei diesem Werk mal über eine Spiralbindung nachdenken ...

  • Henryk Kalka
    2018-11-01 08:37

    Das Buch ist keine Geschichte, sehr gut geschrieben mit vielen beispielen. Jeder der mit Typo3 zu tun hat hat alle aber alle konfigurationen des programmem da. Kan man nichts fergessen, und brauchman nicht Schwerverstädliche Referenzen von Typo3 studieren. Guten Taschen buch.