Read Wirtschaftswachstum und Menschenwürde. Ein Widerspruch? by Dietrich Brüning Online

wirtschaftswachstum-und-menschenwrde-ein-widerspruch

Aus der Erfahrung mit dem Denken und Handeln der Menschen in anderen Hochkulturen entstand dieses Buch und seine bestimmende Fragestellung Warum wurde ausgerechnet das kleine Anh ngsel des asiatischen Kontinents namens Europa eine Weltmacht, die bis heute noch weitgehend das geistige und materielle Streben der Welt bestimmt Der Autor will darauf eine Antwort geben, indem er versucht, die Entwicklung der europ ischen Wirtschaft aus der geographischen Natur des Kontinents, dem starken Freiheitsbed rfnis der dort lebenden Menschen, auch gegen ber den Zw ngen der Natur, zu erkl ren Die Folge des sich aus diesen Faktoren entwickelnden Systems ist die Vermarktung geistiger wie menschlicher Werte im Rahmen eines aggressiven Wettbewerbs Die Notwendigkeit eines Umdenkens unter dem Primat der Verantwortung f r Mensch und Natur ist deshalb unabweisbar Es werden Vorschl ge gemacht, wie der Mensch lernen kann, das von ihm entwickelte System zu beherrschen....

Title : Wirtschaftswachstum und Menschenwürde. Ein Widerspruch?
Author :
Rating :
ISBN : 3896211404
ISBN13 : 978-3896211408
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Schardt Verlag Auflage 1 Aufl Januar 2002
Number of Pages : 373 Pages
File Size : 990 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wirtschaftswachstum und Menschenwürde. Ein Widerspruch? Reviews

  • Gabriele Riedel
    2018-10-29 22:44

    ich suchte ein Buch über Wirtschaftswachstum - habe hier den "Blick" ins Buch getätigt und bin begeistert. der Autor schreibt in einem Stil, der ein wirtschafts-wissenschaftliches Buch spannender lesen läßt als jeden Krimi - und dazu in einer Art und Weise, dass man auch verstanden hat, was man gelesen hat! BRAVO

  • wolskis
    2018-11-22 01:56

    Das Buch habe ich über die Internetseite des Autors entdeckt, gekauft und gelesen; ich bin der Meinung, dass es Pflichtlektüre für die Universität sein sollte - absolut toll - was ein Mann vor vielen Jahren schreibt, ist jetzt aktueller den je! Super!