Read Mark Rothko - Kalender 2018 by Mark Rothko Online

mark-rothko-kalender-2018

wichtigster Vertreter des abstrakten Expressionismus Gem lde von hoher emotionaler Intensit t Mich interessieren nur die grundlegenden menschlichen Emotionen Mark Rothko...

Title : Mark Rothko - Kalender 2018
Author :
Rating :
ISBN : 3840070317
ISBN13 : 978-3840070310
Format Type : Other Book
Language : Englisch, Deutsch
Publisher : Athesia Kalenderverlag GmbH 16 Mai 2017
Number of Pages : 501 Pages
File Size : 864 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mark Rothko - Kalender 2018 Reviews

  • Manfred Orlick
    2018-11-30 10:00

    Der Mark-Rothko-Wandkalender ist längst ein Evergreen unter den Kunstkalendern. Bereits seit vielen Jahren gibt es immer wieder eine neue Ausgabe - Indiz dafür, wie beliebt die dekorativen Gemälde des lettisch-amerikanischen Malers (1903-1970) sind. Er gehörte zu den Wegbereitern der Farbfeldmalerei und den bedeutendsten Repräsentanten des Abstrakten Expressionismus, den er maßgeblich prägte. Charakteristisch sind seine großflächigen Gemälde mit ihren abstrakten Farbblöcken.Auch die 2018-Ausgabe des Weingarten Kalenderverlages präsentiert wieder zwölf Werke aus verschiedenen Schaffensperioden des Künstlers, wobei dieses Mal der Schwerpunkt auf den späten 40er und den 60er Jahre liegt. Es sind die typischen Rothko-Gemälde (meist ohne Titel oder einfach mit einer Nummer versehen), die von großen, farbigen Rechtecke mit immenser Leuchtkraft bestimmt werden. Die verschwommenen Umrisse vermitteln eine gewisse Grenzenlosigkeit und gaukeln eine Art von Bewegung vor.Das Titel- und Februarblatt (1968) wird beispielsweise von zwei Orangeflächen (vor einem hellgelben Hintergrund) bestimmt, die von einer schmalen weißen Fläche geteilt und damit zusätzlich hervorgehoben werden. Es ist ein Beispiel dafür, wie die Farbflächen auf den späteren Werken förmlich ineinanderzufließen scheinen, während sie in den Anfangsjahren noch relativ klar abgetrennt waren. Mark Rothko verwendete stets intensive Farben, von warmen Rot- und Gelbtönen in den Anfangsjahren bis zu kalten Blau-, Grün und Brauntöne in seiner späteren depressiven Lebensphase. Mitunter scheint es, dass die Farben oder Farbkontraste dem Betrachter regelrecht entgegenspringen. Neben diesen typischen Rothko-Bildern zeigt der Kalender auf zwei Monatsblättern (März und Oktober) auch Werke aus der Frühphase des Künstlers, die noch an einen figurativen, surrealistischen Malstil erinnern.Durch die Farbigkeit und das große Format (68x49 cm) eignet sich der Kalender hervor-ragend als Wandschmuck. Der schmale weiße Kalenderfond mit dem äußerst dezent gehaltenen Kalendarium unterstreicht die dekorative Wirkung der einzelnen Monatsbilder noch zusätzlich. Kurzum ein Wandkalender der Extraklasse mit Gemälden aus berühmten Museen und Galerien rund um den Erdball. Es ist nicht mein erster Mark-Rothko-Kalender, doch jedes Jahr begeisterte er und wurde von Freunden und Nachbarn immer bestaunt. Nach Ablauf des Jahres wandern die Monatsblätter auch nicht in den Papierkorb, das eine oder andere Blatt findet dann als Poster Verwendung. Bei der gediegenen Ausstattung und der Druckqualität stimmt außerdem das Preis-Leistung-Verhältnis.

  • None
    2018-11-25 14:57

    This book contains many of Rothko's early, later, and intermediate works making it easy for the reader to see the trasitions that he made. The beautiful reproductions in this book are almost as good as visiting the actual museums. I could practically feel his power eminating from the pages. His life story could have been better told, but the dramatic reproductions more than make up for the less than perfect prose. I highly recommend this book not only for Rothko enthusiastics like me but also for all art lovers in general. Whether you understand, pretend to, or blatantly dislike his works this is a book that should not be missed.

  • None
    2018-11-19 11:48

    A thick, beautiful looking coffee table book, but if you seek an approximation of Rothko's work, you won't find it here. Rothko's work was full of vibrancy and beauty, but this book offers flat, lifeless reproductions. The blacks are not black and shadow details do not exist. The colors are often so far from the originals that you must use the artist's titles for clues as to what the actual colors were.

  • Amazon Customer
    2018-12-08 11:08

    Yes, the reviewer who commented on the quality of the prints needs to get their specs looked at. This book is wonderfully produced, from the quality of the printing to the quality of the paper. It will sit alongside Anfan's wonderful catalogue raisonee on my shelves. I only wish I had followed my urge to hop on the Eurostar train from London to Paris on a day trip to see the exhibition. The last full Rothko exhibition I saw was in London in 1987, a mind expanding experience. This book is a world better than the catalogue of that exhibition and is definitely a must for any Rothko admirer. I will be in the Rothko room of the new Tate Modern gallery almost every day.

  • None
    2018-11-25 13:02

    The show was overwhelming. If you get Rothko, get the book. If you don't, try harder. He was ahead of his time and the greatest artist of our time. Sit in front of an original Rothko for an hour (even better with your glasses off and a buzz on) and listen with your soul.

  • None
    2018-12-04 15:06

    i haven't read any of the reviews on this book. i bought because i believe it, along with Jeffrey Weiss's book (of the Rothko exhibition) is the first attempt, not only to catolog, but to denote the influences affecting Mark Rothko, who like Frank Lloyd Wright stands out yet typifies the age

  • Rebecca J. Siwicki
    2018-12-03 11:54

    I completely disagree with the earlier review about the quality of reproductions in this work. The colors are stunning, and this book is so well organized and detailed that it makes it a real pleasure to dive into. Nothing can compare to seeing these inspirational works in person, but if you saw the show, you have to have this book. If you missed the show, you have to have this book. Lose yourself in these paintings and you will find so much...personal revelation, power and resolve. Its a must-own for the true Rothko fan.

  • None
    2018-12-15 14:42

    This book is a beautiful retrospective with diverse commentary and succinct history. It's a treasure to own.