Read Brockhaus Was so nicht im Lexikon steht 2016: Kuriositäten, Histörchen und merkwürdige Geschichten by author Online

brockhaus-was-so-nicht-im-lexikon-steht-2016-kuriositten-histrchen-und-merkwrdige-geschichten

Ungewhnliches WissenSind Stubenfliegen depressiv Was ist bei einem Zombie Angriff zu tun Wie wird heutzutage Meuterei bestraft Der Kalenderklassiker bietet in geballter Form alles, was nicht im Lexikon steht Spannend beschrieben und mit vielen witzigen Illustrationen Skurrile Geschichten Amsante Anekdoten Kuriose Ereignisse Verblffende wissenschaftliche Erkenntnisse...

Title : Brockhaus Was so nicht im Lexikon steht 2016: Kuriositäten, Histörchen und merkwürdige Geschichten
Author :
Rating :
ISBN : 3840011485
ISBN13 : 978-3840011481
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 279 Pages
File Size : 973 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Brockhaus Was so nicht im Lexikon steht 2016: Kuriositäten, Histörchen und merkwürdige Geschichten Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-04-05 22:39

    Der Kalender ist so gut, das wir diesen Kalender schon seid 20 Jahren haben, natürlich verschiedene Ausgaben, also jedes Jahr wieder !!!

  • Gerd Freitag
    2019-04-18 22:28

    Interessante Informationen über sämtliche Gebiete, leider sind die Zahlen etwas sehr klein und vom weiten schlecht zu erkennen, wären diese etwas größer, wäre der Kalender Top.

  • Eva Pütter
    2019-04-07 18:50

    ... macht dieser Kalender am Tagesanfang Spass. Skurriles und Erbauliches für ein ganzes Jahr. Wird immer wieder sehr gerne gekauft.

  • Rema Dan
    2019-03-25 18:38

    Infos, die die Welt nicht braucht, manchmal witzig, meist nette Bildchen. Papier- und DRuckqualität gut, der Pappaufsteller wird wohl wie bei allen Tagesabreißkalendern dieses Verlages nach einigen Monaten den Geist aufgeben und Hilfe benötigen. Ist für dieess Jahr ok, werde ich nicht wieder kaufen.

  • Mark Michaelis
    2019-04-10 23:37

    Wie Thogru schon schrieb: Ohne diesen Kalender möchte ich kein weiteres Jahr mehr verbringen. Die Ausgabe 2016 war die erste, die ich geschenkt bekommen habe und es ist seit langem der beste, unterhaltsamste Kalender, den ich kenne - mit nicht immer wirklich unnützem Wissen, sondern mitunter auch sehr interessant. So etwa in den letzten Tagen, was denn der Rohrspatz ist, der immer am schimpfen ist (eine Rohrammer).Teilweise auch etwas Skurriles wie heute:Kalenderblatt: Falls der Freund gerade... (Bild eines Wolfes) Wie verwandelt man einen Werwolf zurück?Rückseite: Erklärung des Wortursprungs "Werwolf" sowie drei Methoden, wie man den Erkrankten heilen kann. Dabei immer mit einer Portion Humor: "Man schlägt ihn mit... einem blutverkrusteten Schlüssel (irgendwo liegt doch immer einer rum)...". Dabei beziehen sich natürlich alle drei Methoden auf Anweisungen, wie Menschen wirklich mal glaubten, dass es so funktionieren würde - was vielleicht die nächste Faszination an diesem Kalender bereitet.Ich verwende den Kalender als Tischkalender und er steht äußerst stabil. Auch dies kenne ich von anderen Kalendern dieser Art durchaus anders.Einen einzigen Kritikpunkt habe ich, der sich aber über das Jahr erledigt hat: In den ersten Monaten des Jahres rissen die Kalenderblätter beim abreißen gerne ein. Daher habe ich bis etwa Juli immer sehr sorgfältig die Abrisskante noch einmal geknickt und erst dann abgerissen. Jetzt im August ist dieser (geringe) Aufwand nicht mehr notwendig.Fazit: Ich habe soeben den Kalender 2017 auf meinen Wunschzettel gepackt als "must have": .

  • Thogru
    2019-04-22 00:24

    Seit mehreren Jahren habe ich bereits diesen Kalender des "unnützen Wissens" auf meinem Schreibtisch im Büro stehen, geschenkt von meiner Frau zu Weihnachten oder Nikolaus. Ich möchte nicht mehr ohne. Warum? Deswegen:Pro:+ Unterhaltsames "Un"-Wissen! Jeden Tag gibt's eine Frage auf der Vorderseite des Kalenderblattes und die dazu passende Antwort auf der Rückseite. Nichts wirklich hochwissenschaftliches, eher so die kleinen aber missverstandenen Alltäglichkeiten oder Kuriositäten und geschichtliche Höhepünktchen.+ Schöne Aufmachung! Jedes Kalenderblatt ist mit einer Art Comic passend zum Thema schön gestaltet.+ Kalender mit KW-Angabe! Natürlich hat auch der Kalender ansich seinen Nutzen. Ok, das aktuelle Datum und die nachfolgenden erreicht man auch schnell in der Taskleiste des PC, aber ich brauche auch oft die Angabe der Kalenderwoche und die habe ich hier gleich auf einen Blick.+ Hängen oder Stehen! Beides geht mit dem Kalender ohne ProblemeContra:---Fazit:Wirklich immer wieder spaßig morgens als erstes das Kalenderblatt zu lesen und wieder mal eine kleine Unwichtigkeit mehr zu erfahren.Unterhaltsam, Preis stimmt, perfektes Geschenk!Ich gebe gerne 5 Sterne.