Read Studieren Kann Man Lernen: Mit Weniger Mühe Zu Mehr Erfolg (German Edition) by Kira Klenke Online

studieren-kann-man-lernen-mit-weniger-mhe-zu-mehr-erfolg-german-edition

Ihr Selbstverst ndnis als Studierender, aus der Schulzeit bernommene Lerngewohnheiten und ihre unbewusste Einstellung zum Lernen entscheiden weit mehr ber den Erfolg oder Misserfolg im Studium als alle m hsamen Anstrengungen Die engagierte Hochschulprofessorin und zertifizierte NLP Trainerin Kira Klenke entlarvt in ihrem Selbst Coaching f r Studierende hinderliche Denkmuster und g ngige Irrt mer Sie verr t Ihnen funktionierende Motivationsmethoden, Lerntechniken und mentale Tricks, die an der Hochschule sonst nicht vermittelt werden Der Begriff Coaching stammt aus dem Hochleistungssport Dort geht es neben dem physischen vor allem um das mentale Training Mit diesem speziell auf Studierende zugeschnittenen Selbst Coaching Programm kommen Sie sich selbst auf die Spur Entdecken und nutzen Sie den kraftvollen, f r Sie selber stimmigen Lernzustand, aus dem heraus Sie zufriedener, motivierter und vor allem viel erfolgreicher studieren und lernen....

Title : Studieren Kann Man Lernen: Mit Weniger Mühe Zu Mehr Erfolg (German Edition)
Author :
Rating :
ISBN : 3834933120
ISBN13 : 978-3834933126
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Springer Gabler Auflage 2013 28 Januar 2013
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 698 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Studieren Kann Man Lernen: Mit Weniger Mühe Zu Mehr Erfolg (German Edition) Reviews

  • Jenna
    2019-01-01 14:36

    Ich hatte mir dieses Buch mit großen Hoffnungen bestellt und es hat sich gezeigt, dass es diese auch voll und ganz erfüllt hat!Ein toll geschriebenes Buch einer tollen Autorin, die mir durch das Buch nicht nur die Angst vor meinem letzten Versuch in Mathe genommen hat, sondern auch mein ganzes Studium bereichert hat.Gerade das Führen des im Buch beschriebenen "Erfolgsjurnals" hilft mir in meinem BWL Studium sehr viel weiter. Das Buch hat mir auch die Augen für neue Lernmethoden geöffnet.Alles in allem ein wahnsinnig gelungenes Buch und man sollte sich auf jeden Fall auf das Buch "einlassen"!

  • Der Käufer
    2019-01-19 15:29

    Der Inhalt hat mir sehr gefallen und auch geholfen. Sehr sympathische Autorin, die auch viele persönliche Erlebnisse mit eingebracht hat. Lassen Sie sich auch von Prof. Dr. Kira Klenke motivieren! Der Titel ist zwar etwas irreführend - Es ist nicht gemeint, dass man jetzt weniger lernen muss, sondern eher leichter lernen kann. Für ein Studium braucht man Ausdauer, Durchhaltevermögen und vor allem Zeit. Man kann es sich aber leichter und einfacher machen, wenn man sich selbst den Druck nimmt. Und wie Sie das genau machen, erfahren Sie in diesem Buch ...Nur die Schrift ähnelt einer Packungsbeilage von Aspirin ... hätte man etwas größer drucken können! ;)

  • Behm-Steidel
    2019-01-18 09:14

    In ihrem Studienratgeber "der anderen Art" motiviert Kira Klenke Studierende Eigenverantwortung für ihr Studium und ihren Lernerfolg zu übernehmen und zeigt auf, wie man seine individuelle Lernstrategie und -methode findet und entwickelt. Dabei schafft Sie es, neue Erkenntnisse der Lernpsychologie leicht verständlich zu vermitteln und den Praxisnutzen aufzuzeigen. Die vielen Fragen, Übungen und Ansätze zur Selbstreflektion bieten ein umfangreiches Selbst-Coaching für Studierende bzw. alle Lernenden. Das Buch wendet sich an Studierende - und wie die Rezensionen zeigen, kommt es in der Zielgruppe dank ihres guten Drahts zu Studierenden auch gut an. Darüber hinaus ist die Lektüre auch für Lehrende und für Coaches sehr empfehlenswert. Mir hat das Buch sowohl Anregungen für die eigene Lehre, das Verständnis der Studierenden sowie für Studienberatung und -coaching vermittelt.

  • Stephanie
    2019-01-18 12:13

    „Studieren kann man lernen“ beschreibt ein Selbstcoaching System, welches dem Leser helfen kann seinen Lernerfolg durch wenig Aufwand zu reflektieren und anzupassen.Um das Ziel schneller und effektiver zu Lernen umsetzen zu können wird im Buch auf folgende Kapitel näher eingegangen:- Der Leser lernt sein bisheriges Lernverhalten zu reflektieren und dadurch zu verbessern.- Man kann seine Lernblockaden aufdecken und dadurch in Zukunft vermeiden.- Das Überwinden von Selbstzweifeln.- Entwickeln von Lernzielen, wodurch man diese leichter und effektiver Umsetzen kann.- Methoden zum Überwinden von Schreibblockaden.- Den optimalen Lernzustand zu finden und umzusetzen.Als Leser merkt man sofort, dass die Autorin selbst als Lehrerein an einer Hochschule unterrichtet und eine NLP Ausbildung hat. Alles was sie schreibt hat Hand und Fuß und ihre Denkanstöße sind wirklich hilfreich.Kira Klenke schafft es dem Leser in kurzen aber sehr gut verständlichen Kapiteln alles Wissenswerte rund um die jeweiligen Kapitel nahe zu bringen. Dies gelingt ihr vor allem durch eine einfache, bildliche und gut verständliche Schreibweise, anschauliche Beispiele und Abbildungen, welche das zuvor gelesene nochmals verdeutlichen.Wer allerdings denkt, dass sich das Lernverhalten durch ein einmaliges Lesen des Buches optimieren lässt, irrt sich. Um das zuvor erwähnte Ziel zu erreichen ist es erforderlich und unumgänglich sich auf das Coaching System einzulassen und sich ausführlich mit den einzelnen Aufgaben (z.B. das schriftliche Verfassen von Zielen und das regelmäßige Überarbeiten dieser) zu befassen.Ich empfehle dieses Buch allen Schülern und Studenten, welche in kürzerer Lernzeit einen größeren Erfolg erzielen wollen und bereit sind sich ausführlich mit dem Buch zu befassen. Nur wer sich darauf einlässt wird eine Verbesserung des aktuellen Lernverhaltens erzielen.FAZIT:„Studieren kann man lernen“ erfüllt was der Klappentext verspricht. Kira Klenke kann vor allem durch ihre berufliche Erfahrung und die gut verständliche Schreibweise punkten. Mir persönlich hat das Buch wirklich geholfen und daher kann ich es nur weiterempfehlen. Ich vergebe 5 Sterne!

  • Eveline Trümpy
    2018-12-31 16:19

    Das Buch gibt hervorragende Tipps im Umgang mit sich selbst. Ich würde aber trotzdem empfehlen, das Buch noch zu kombinieren z.B. mit "Effektives Lernen".

  • M. Christoph
    2019-01-17 09:28

    Ständige Wiederholungen das man selbstbewusster an das Lernen bzw. Studieren geht. Erklärungen das in der BRD falsch gelernt wird, was viele schon vor vielen Jahren erklären.Umprogrammieren des Gehirns durch Phrasen?Praktische Tips sind kaum enthalten. Es gibt deutlich besseres zum Thema lernen(weil praktischer). Z.B. Von Frau Birkenbihl die auch kurz in diesem Buch erwähnt wird und von der auch einiges in diesem Buch übernommen wurde.

  • Stephan
    2019-01-11 10:16

    Vielleicht keine Pflichtlektüre, aber das Lesen dieses Buches schadet jedenfalls nicht. Und sollte sich dadurch der Notendurchschnitt nur um 0,1 bessern, hats sichs ja für den Preis auf jeden Fall gelohnt. Schöne Ansätze und interessante Themen die zum Nachdenken und Nachmachen anregen. Aber ohne Taten folgen zu lassen, ist es für die Katz. Aber ein Flegmat wird dadurch nicht zu einem Topstudenten, aber Verbesserungspotential ist auf jeden Fall vorhanden.