Read Schlüsselqualifikationen – Türöffner für die Zukunft: Übungen und Arbeitsblätter für Jugendliche by Antonia Klein Online

schlsselqualifikationen-trffner-fr-die-zukunft-bungen-und-arbeitsbltter-fr-jugendliche

Unterrichtsmaterial mit Kopiervorlagen f r Lehrer der Sekundarstufe an F rderschule, Hauptschule, Realschule, Gesamtschule und Gymnasium, alle F cher, Klasse 5 10 sowie f r Lerntherapeuten, Sozialarbeiter und Schulpsychologen Schl sselqualifikationen tragen ihren Namen keinesfalls umsonst Sie sind tats chlich der Schl ssel zu Selbstst ndigkeit und Eigenveranwortung im Alltags , Schul und Berufsleben Mit dem gro en Handbuch der Schl sselkompetenzen trainieren Ihre Sch ler wirkungsvoll und nachhaltig alle wichtigen berufsqualifizierenden Kompetenzen Von der Selbstkompetenz ber die Sozialkompetenz bis hin zur Methodenkompetenz festigen die Jugendlichen wichtige Soft Skills aus diesen Bereichen und erwerben so die n tige Handlungskompetenz, um ihr Leben individuell zu gestalten und in Schule und Beruf bestehen zu k nnen Alle wichtigen Bereiche werden abgedeckt von Lernorganisation bzw Arbeitsorganisation und Organisationsverm gen allgemein ber Reflexionsf higkeit und Teamf higkeit bis hin zu Selbstmanagement und Pers nlichkeitsentwicklung Jede Schl sselqualifikation wird in vier Arbeitseinheiten strukturiert behandelt Auf den theoretischen Einstieg folgen Praxis bungen, Arbeitsbl tter und schlie lich Transfer bungen So setzen sich die Sch ler theoretisch und praktisch mit dem jeweiligen Thema auseinander und ben, die gelernten Qualifikationen in ihren Alltag zu bertragen In diesem Praxisratgeber finden Sie alles, was Sie f r den gezielten Aufbau von Selbst , Sozial und Methodenkompetenz ben tigen F r eine bessere bersicht sind die Schl sselkompetenzen alphabetisch geordnet s mtliche bungen sind zudem sowohl als Unterrichtseinheit oder bedarfsweise einzeln einsetzbar Sie k nnen also wahlweise mit der ganzen Klasse arbeiten und in Einzel oder Gruppenarbeit z B die Themen Selbstorganisation und Zeitmanagement behandeln Oder Sie arbeiten mit einzelnen Sch lern, die Sie durch ein gezieltes Coaching bei der Bew ltigung ihrer individuellen Alltagsprobleme unterst tzen m chten Ob umfassend oder nur modular Mit diesen Materialien wecken Sie das Interesse der Jugendlichen an der Auseinandersetzung mit der eigenen Pers nlichkeit und vermitteln ihnen grundlegende Schl sselqualifikationen zur Lebensgestaltung von A bis Z....

Title : Schlüsselqualifikationen – Türöffner für die Zukunft: Übungen und Arbeitsblätter für Jugendliche
Author :
Rating :
ISBN : 3834627801
ISBN13 : 978-3834627803
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Verlag an der Ruhr Auflage 1 1 April 2015
Number of Pages : 152 Seiten
File Size : 993 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schlüsselqualifikationen – Türöffner für die Zukunft: Übungen und Arbeitsblätter für Jugendliche Reviews

  • S. Ru
    2018-12-01 15:56

    Wirklich ein klasse Buch mit tollen Spielen.Konnte mich gar nicht satt lesen. Toller Einstieg ins Thema, spielerisch und inhaltlich wertvoll.Wird nicht mehr hergegeben.

  • Amazon Kunde
    2018-12-01 14:00

    Absolut empfehlenswerter Praxisleitfaden! Handlungsorientiert und einfach geschrieben, ohne dabei den Mehrwert an Professionalität zu verlieren. Ich habe diesen Leitfaden mit Freude gelesen, dabei inne gehalten um meine Arbeitsweise zu überdenken und gestehe, dass ich selbst als Trainerin in der Erwachsenenbildung davon profitiere. Denn was könnte für den Transfer in den Arbeitsalltag für meine Teilnehmer hilfreicher sein, als eine klare Handlungsanweisung, mit fachlichen Impulsen, Denkanstössen und dazu noch gut aufbereiteten Kopiervorlagen. Für Lehrer eine klare Kaufempfehlung! Ich gebe kein Lehrerseminar mehr, in welchem ich nicht auf die "Schlüsselqualifikationen" von A. Klein hinweise. Eine gute Gliederung des Inhaltsverzeichnisses hilft, direkt zum Punkt zu kommen und sich nicht stundenlang in Theorien einlesen zu müssen, wofür Lehrpersonen nach meinen Erfahrungen und sich dem veränderndem schulischen System eh keine oder wenig Zeit haben. Auch für eine tote Unterrichtsstunde ein gelungenes Nachschlagewerk, da Kopiervorlagen und inhaltliches Abstrakt zum Thema, w. z. B. Rhetorik (wie halte ich einen Vortrag ) direkt als Einstieg zu nutzen sind. Gerne mehr davon und vielen Dank dafür!

  • Detlef Rüsch
    2018-12-02 14:50

    Das Schlüsselbild passt hier bei der Titelwahl und auch in Bezug auf den Inhalt vortrefflich. Denn hier geht es um die Schlüsselkompetenzen für die Zukunft: Was brauche ich als junger Mensch sowohl in einer "digitalen und medialen Welt" als auch im täglichen Miteinander? Wie stelle ich mich dar? Was ist der Schlüssel zum Erfolg? Welche Türöffner sind hilfreich? Wo wird mir der Zugang verwehrt? Wo stehe ich mir selbst im Weg?Es gelingt der Diplom-Sozialpädagogin Antonia Klein hier vortrefflich, die weite Bandbreite an Schlüsselqualifikationen aufzuzeigen und mittels zielführender Übungen und meist ansprechenden Arbeitsblättern mit graphischen Nuancen die Motivation für das Thema aufrecht zu erhalten. Vielfach sind es Arbeitsblätter mit assoziativen Elementen und einprägsamen Titeln, wenn beispielsweise von Beipackzetteln, Spinnennetz, Lernanker, dem Feedback-Burger oder dem Stern der Schlüsselqualifikationen die Rede ist.Viele Anregungen sind aus dem NLP, der systemischen Therapie, der Gewaltfreien Kommunikation oder auch der Kommunikationspsychologie entlehnt bzw. übernommen und wirkungsvoll jugendgerecht in Szene gesetzt.Das Inhaltsverzeichnis gibt in alphabetischer Reihenfolge einzelne Begriffe vor, die von Achtsamkeit und Ausdauer über Empathie und Interkulturelle Kompetenz oder Reflexionsfähigkeit bis hin zu Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit reichen.Über 30 Stichpunkte gibt es so in der "Qualifikationsbörse" zu entdecken.Nach den vielen Ideen auf gut 140 Seiten im passenden DIN A4-Format zum leichten kopieren gibt es noch eine Urkunden-Vorlage sowie ausreichend Literatur- und Internet- sowie Medientipps.So lässt sich das Material variationsreich an Förderschulen, Haupt- und Mittelschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien einsetzen; vor allem in der Sekundarstufe 1, aber sicher auch in abgewandelter Form auch in 4. Klassen von Grundschulen.Gerade für Lehrer/-innen, Jugendsozialarbeiter/-innen und Schulpsychologen/-innen bietet der Band vortreffliche Vorlagen, welche nicht nur im Gruppen- bzw. Klassenkontext, sondern auch im Einzelsetting von großem Nutzen sein können. damit es nicht nur im Berufsleben später klappt, sondern auch im derzeitigen Schuleben oder auch im Alltag. Eine insgesamt motivierende Sammlung für die jungen Menschen, aber auch für die pädagogisch, psychologisch und sozialpädagogisch verantwortlichen Erwachsenen.