Read Fadenspiele sind mehr: Fadenfiguren spielen und Geschichten erzählen by Lothar Walschik Online

fadenspiele-sind-mehr-fadenfiguren-spielen-und-geschichten-erzhlen

Fadenspiele ben eine besondere Faszination aus Sie regen quasi im Vor bergehen zum Mitspielen an, fordern auf, mit anderen in Kontakt zu treten, Menschen zu begegnen Wenn mehrere Personen Fadenfiguren spielen, kann auf unkomplizierte Weise eine anregende Kommunikation entstehen, die zielgerichtet ist und jegliche Altersstufen berspringt Ob in der Schule zur F rderung der Konzentration und Fingerfertigkeit, als Freizeitangebot im Schullandheim oder bei Projekttagen und Schultheaterveranstaltungen sowie als Ged chtnistraining f r Senioren berall sind Fadenspiele schnell und unkompliziert einsetzbar In diesem Buch werden Schritt f r Schritt die einzelnen Fadenfiguren leichte bis komplizierte beschrieben und mit Hilfe der anschaulichen Fotos auch f r Anf nger nachvollziehbar dargestellt Die ca 25 Fadenfiguren des Buches werden in einem zweiten Teil in Geschichten eingebettet, die einerseits helfen, sich die Figuren schneller einzupr gen, aber vor allem anregen sollen, die Figuren vor Publikum zu erz hlen und weiterzuentwickeln Auch hier sind wieder die verschiedensten Einsatzgebiete in der Kinder , Jugend und Erwachsenenarbeit denkbar Mit dem beiliegenden Faden kann das Spiel sofort beginnen...

Title : Fadenspiele sind mehr: Fadenfiguren spielen und Geschichten erzählen
Author :
Rating :
ISBN : 9783780058256
ISBN13 : 978-3780058256
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Kallmeyer 1 Mai 2002
Number of Pages : 136 Seiten
File Size : 973 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Fadenspiele sind mehr: Fadenfiguren spielen und Geschichten erzählen Reviews

  • Pilot Pirx
    2018-11-07 07:12

    Ich kann die generelle Begeisterung hier leider nicht teilen. Zugegeben; das "Buch" (es ist eher ein Heft in billiger Ringbindung) beleuchtet die Geschichte der Fadenspiele sehr schön, auch liegt eine blaue Schnur in guter Qualität bei, die schon zu einem Ring verschweißt ist. Ebenfalls gefallen mir am Ende einige Beispielgeschichten, welche man mit Fadenfiguren illustrieren kann.Jedoch kommt genau das viel zu kurz, was eigentlich das Thema des Buchs sein sollte: interessante Fadenfiguren! Es fehlen vollständig die "Klassiker", wie der Hexenbesen oder das Stirnband. Dafür werden die ohnehin knapp bemessenen Seiten verschwendet für so extrem uninteressante Figuren, wie etwa das "Schloss" (man hängt die Schnur mehr oder weniger nur über drei Finger, so dass sie "Burgtürme" bildet) oder die "Brücke über den Fluss" (man legt die Schnur über einen Arm, den anderen steckt man durch die zwei herunterhängenden Schlaufen).Fazit: Fadenspiele sind tatsächlich mehr, aber dieses Heft enthält sie uns leider vor. Mit ein paar mehr nichttrivialen Fadenfiguren hätte es sich alle fünf Sterne verdienen können.

  • U. Richter
    2018-11-11 11:03

    Leider sind die alten Spiele von früher total in Vergessenheit geraten.In diesem Buch findet man einfach und auch anspruchsvollere Fadenspiele.Ich habe schon Workshops mit Kindern damit gemacht und 3 Fadenspiele davon vorgestellt.Die Kinder lassen sich gerne dafür begeistern.Meine Tochter hat eine Lernbehinderung und ihr hat die Kombination mit Sprechvers und Spiel/Motorik der Hände sehr geholfen.Sehr zu empfehlen auch für Erwachsene die ihren Kopf fit halten wollen! Die Umsetzung und das lernen einer neuen Figur bedarf viel Geduld und Konzentration! Und das nicht wieder vergessen ist auch nicht ohne! ;-)

  • ralf
    2018-11-08 06:54

    Bei meiner letzten Fortbildung (Gehirntraining durch Bewegung) haben wir einige Fadenspiele ausprobiert und die Neugierde etwas neues auszuprobieren war doch recht groß. es macht Spaß die Beispiele auszuprobieren.

  • Mariamar
    2018-10-24 09:53

    Ich habe in ein Paar Wochen mit Geschickt und Leidenschaft schon ein Paar Geschichten in meine Erzählstunden mit dem Faden einbauen und meine Kinder verzaubern... zauberhaft wie Puppenspiel!

  • Lady Pine
    2018-11-03 11:53

    Tolles Buch für Anfänger und Fortgeschrittene. Tolle Ideen für Verknüpfung von Fadenfiguren und Geschichten. Nehme es immer wieder gerne aus dem Schrank.

  • Wilma Hartmann
    2018-10-30 12:54

    Beschrieben wurde der Zustand des Buches als gut. Damit bin ich nicht zufrieden, denn eine Seite war zu drei Vierteln eingerissen und auch sonst machte das Buch keinen guten Eindruck

  • Amazon Customer
    2018-10-31 14:11

    ein buch für alle, die in die welt des fadenspiels eintauchen möchten, mit betonung auf das wort spiel, denn hier wird das ganze tatsächlich spielerisch leicht gemacht.mit profunden fachwissen erläutert der autor kulturelle und geschichtliche hintergründe des fadenspiels - wer ahnt denn zum beispiel, dass es fadenfiguren auf der ganzen welt gibt? oder dass es fadenfiguren gibt, die bei manchen naturvölkern allein den frauen zu spielen vorbehalten waren?nach diesem kurzweiligen und unterhaltsamen exkurs geht es gleich ans spielen selbst. mit einer eigens entwickelten und leicht verständlichen "fadenspiel-sprache" und großen fotos werden die figuren schritt für schritt angeleitet. von einfachen figuren wie dem "schiff auf see" bis hin zu komplexeren figuren wie der "brücke über dem sambesi". sehr hilfreich und anregend ist es auch, dass erläutert wird, wie die figuren zu einer geschichte zusammengesetzt werden können - so lassen sich die figuren leichter merken und im zusammenspiel mit freunden ganz anders präsentieren.fazit: ein buch, das freude am fadenspiel vermittelt und nur einen einzigen winzigen haken hat - hat man erstmal angebandelt mit fadenspielen, kommt man nicht so schnell wieder davon los.

  • Drea
    2018-11-17 10:57

    Die Bilder sind sehr gut dargestellt so dass man die Figuren auch ohne den Text nach machen kann sollte dann doch ein Hacken dabei sein ist der Text dazu sehr gut nachvollziehbar. Ich wende dieses Buch in meiner Arbeit als Erzieherin in der Grundschule an, für den Vorschulbereich würde ich das für Kinder ab 5 Jahren anbieten.