Read DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Kroatische Adriaküste: mit Online Updates als Gratis-Download by Hubert Beyerle Online

dumont-reise-taschenbuch-reisefhrer-kroatische-adriakste-mit-online-updates-als-gratis-download

Die kroatische Adria bietet einen faszinierenden Anblick Vor der von hohen Bergen berragten, buchtenreichen K ste mit ihren flachen Badestr nden liegen rund tausend Inseln, Inselchen, Schollen und Klippen im Meer Welche Inseln lassen sich zu einer mehrt gigen Tour verbinden Wo kann man gut Rad fahren Und wo liegen die sch nsten Str nde Welche Museen sollte man auf keinen Fall verpassen Kompetent und praxisbezogen gibt Hubert Beyerle gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise Taschenbuchs zu diesen und anderen Fragen Auskunft.In Zadar auf venezianischen Spuren wandeln oder in Dubrovnik Kunstsch tze in einem Dominikanerkloster betrachten, die einstige Piratenburg Nehaj besuchen oder rund ums Mirnatal Tr ffel, Wildspargel und istrischen Schinken genie en zehn Entdeckungstouren sorgen f r unvergessliche Reiseerlebnisse und stillen den Wissensdurst.Magisch oder mystisch, lebhaft oder einsam die Lieblingsorte der Autoren, wie die Bucht von Ba ka, der Gr nmarkt in Split oder das hoch ber dem Meer gelegene Lubenice, haben alle einen ganz besonderen Reiz Beschreibungen zu ausgew hlten Wanderungen und Ausfl gen per Fahrrad mit detaillierten Karten versehen machen es leicht, zu einer Tour in die Bergwelt aufzubrechen oder einzelne Inseln zu durchstreifen.Dar ber hinaus finden Leser eine separate Reisekarte im Ma stab 1 700.000 im Buch, eine bersichtskarte mit den Highlights der kroatischen Adriak ste sowie pr zise Citypl ne Aktuelle Erg nzungen zur laufenden Auflage pr sentiert Hubert Beyerle auf www.dumontreise.de kroatien adria....

Title : DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Kroatische Adriaküste: mit Online Updates als Gratis-Download
Author :
Rating :
ISBN : 3770174348
ISBN13 : 978-3770174348
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : DUMONT REISEVERLAG Auflage 4 3 Juli 2015
Number of Pages : 296 Seiten
File Size : 972 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Kroatische Adriaküste: mit Online Updates als Gratis-Download Reviews

  • Honeybal Lektor
    2018-12-02 18:28

    Dieser Reiseführer ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen, weil er umfangreiche und vielseitige Informationen zur kroatischen Adriaküste bietet und zudem sehr sinnvoll gegliedert und gut strukturiert ist.Die ersten 75 Seiten bieten grundlegende Reiseinformationen zu Kroatien und auch die entsprechenden Hintergrundinformationen bezüglich Politik, Geschichte und Kultur. So gibt es Informationen zu Reisezeit, Anreise, innerkroatisches Verkehrsnetz, verschiedensten Freizeitmöglichkeiten (Wandern, Radfahren, Tauchen, Klettern, Segeln etc.), der landestypischen Küche, Feiertage und landestypische Gebräuche.Ebenso bietet der Reiseführer Informationen zum römischen und venezianischen kulturellen Erbe des Landes, dem Karst und den Höhlen und geschichtlich-politischen Hintergründen wie dem Unabhängigkeitskrieg oder dem EU-Beitritt. Eine Zeittafel verschafft hierfür einen kurzen aber ausreichenden Überblick. Dieser erste Teil ist sehr hilfreich dabei, sich grundlegende und umfassende Informationen zu verschaffen.Im Anschluss beginnt der nach bestimmten Regionen gegliederte Teil, der wie folgt strukturiert ist:Istrien – der Norden und die MitteOpatija und die Inseln des KvarnerDie Küsten von Rijeka bis PaklenciaZadar und UmgebungVon Sibenik nach TrogirSplit und UmgebungZwischen Split und DubrovnikDubrovnik und UmgebungIn diesen Abschnitten werden die wichtigsten Informationen über kulturelle Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten vor Ort gegeben und auch auf Übernachtungsmöglichkeiten, Lokale und Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten eingegangen. Natürlich kann dies immer nur ein kleiner Ausschnitt des vorhandenen Angebots an Hotels. Pensionen, Lokalen etc. vor Ort sein, aber der Reiseführer beinhaltet zum Beispiel auch Informationen über Jugendherbergen und Campingplätze und deckt somit das ganze Preisspektrum ab.Anspruch auf Vollständigkeit kann man meines Erachtens hier nicht verlangen, aber die enthaltenen Angebote sind vielfältig und ausgewogen. Mich persönlich interessieren ohnehin die Hinweise auf die örtlichen Sehenswürdigkeiten immer am meisten, damit ich im Vorhinein schon sinnvoll planen kann und diese sind durchweg hilfreich und brauchbar – vor allem auch durch die enthaltenen Stadtpläne der wichtigsten Stadtzentren (Split, Dubrovnik, Zadar, Sibenik etc.)Abgerundet wird dieser schöne Reiseführer durch die Empfehlungen der persönlichen Lieblingsorte des Autors, einem kleinen Lexikon für die wichtigsten kroatischen Wörter und einer faltbaren Landkarte. Diese beinhaltet auf der einen Seite eine detaillierte Karte der Region von Triest bis etwa Sibenik und auf der Rückseite die Region von Sibenik bis zur montenegrinischen Küste, inklusive der Stadtpläne von Split und Dubrovnik.Insgesamt ist dieser Reiseführer somit eine wirklich umfassende und vielseitige Informationsmöglichkeit für den anstehenden Urlaub an der kroatischen Küste. Sicherlich gibt es noch die ein oder andere schöne Ecke, die in diesem Reiseführer keine oder kaum Erwähnung findet, aber ein Anspruch auf absolute Vollständigkeit würde letztlich auch auf Kosten der Handlichkeit und Handhabbarkeit des Reiseführer gehen, was auch wieder nicht zweckdienlich wäre.Ein Raum für schöne Überraschungen und Spontanität vor Ort sollte meiner Meinung nach ja auch doch immer noch erhalten bleiben. Deshalb kann jeder bei diesem Reiseführer getrost zugreifen, denn man wird umfassend und kompetent informiert.

  • W. Scharfenberger
    2018-12-08 16:43

    Gespickt mit zahlreichen Hinweisen und Tipps, die nicht nur die in Reiseführern üblichen Informationen zu Hotels, Unterkünften, Restaurants und Nachtleben bieten, halt man knapp dreihundert Seiten in der Hand. Die die kroatische Küstenlandschaft ausführlich beschreibt. Inklusive einem Streifen Hinterland samt der obligaten Plitvicer Seen. Aufgelockert und sehr schön, Lust auf die nächste Reise nach Kroatien weckend wird das Ganze durch viele, wenn auch kleine Farbfotos. Die Freude am Lesen wird durch den netten, angenehmen Schreibstil in keiner Weise getrübt.Auch die gut kommentierten Ausschnitte aus den Stadtplänen (Poreč, Pula, Rijeka, Zadar, Šibenik, Trogir, Split und Dubrovnik) machen es leicht, die beschriebenen Sehenswürdigkeiten etc. zu finden.Was bereits einleitend festgestellt wurde: das Autorenteam gibt nicht nur die üblichen Tipps. Es geht auch um die bewegte Geschichte Kroatiens, um die Natur, um diverse Entdeckungstouren abseits der ausgelaufenen Pfade usw. Eine Reisekarte (1:700.000) samt Ortsverzeichnis ist beigelegt. Wer die Reise nach Kroatien per Auto plant, hat damit sicher einen Anhaltspunkt. Bei dem großen Massstab wird sich die Anschaffung einer detaillierteren Straßenkarte nicht vermeiden lassen. Es sei denn, es wird geplant so schnell als möglich via Autobahn in die wunderschöne Landschaft Kroatiens zu gelangen.Den einen Stern Abzug gibt es aus vier Gründen: zum Ersten fehlt bei der Beschreibung des Grand Hotel Palazzo in Poreč (ein Traum-Frühstück!!) der Hinweis, dass es sich mehr als lohnt, soweit möglich ein Zimmer zur offenen See-Seite zu buchen. In den Zimmern zur Uferpromenade dürfte man zumindest am Wochenende bis in die frühen Morgenstunden keine Auge zu bekommen: es ist die Disco- und Nightlife-Meile des schönen Städtchens. Zweitens fehlt bei diesem durchaus empfehlenswerten Hotel der Hinweis, dass es sich für die per Auto anreisenden Gäste ebenso durchaus lohnt, einen rund um die Uhr bewachten Parkplatz direkt vor dem Hotel zu buchen. Des Weiteren ist der Außenpool des Hotels nicht gerade als 'groß' zu bezeichnen. Ausreichend ja, groß nein. Als vierter und letzter Punkt: die Empfehlung der Unterkunft Villa Deis in Mali Lošinj ist nach eigener Erfahrung aber so was von daneben! Wer es idyllisch findet, dass die Haare des Vormieters beim Zähneputzen aus dem Abfluss des Waschbeckens hochquellen, wer ein Frühstück, zum guten Teil bestehend aus abgepackten Keksen, offenen Marmeladengläsern und kalten Spiegeleiern bei im TV laufender kroatischer Seifenoper als Genuss empfindet, der ist an der richtigen Adresse...Aber alles in allem ist das Reise-Taschenbuch, insbesondere wegen seiner Entdeckungstouren ein lohnenswerter Kauf.

  • Rutila
    2018-11-25 23:23

    Ein gut und gründlich recherchierter Reiseführer.Man kann ihn jedem empfehlen, der nicht nur ein paar Highlights, sondern diese so vielseitige und schöne Land kennenlernen möchte: Viele Informationen, die nur von einem erfahrenen Profi stammen.