Read Infused Water: 89 erfrischende, entgiftende und heilende Rezepte mit Obst, Gemüse und Kräutern by Mariza Snyder Online

infused-water-89-erfrischende-entgiftende-und-heilende-rezepte-mit-obst-gemse-und-krutern

Wir alle wissen, wie wichtig es f r unseren K rper ist, jeden Tag reichlich Fl ssigkeit aufzunehmen, um hydriert zu bleiben Diese sollte weder Zucker noch Zusatzstoffe enthalten, doch immer nur Wasser trinken ist langweilig Mit den Rezepten in diesem Buch l sst sich das schmackhafteste und nat rlichste Bio Wasser herstellen, das Sie je getrunken haben Saisonale Fr chte, Gem se und Kr uter werden hierf r mit frischem Wasser in einen Infusionskrug oder eine Flasche gef llt Nach einer bestimmten Einwirkzeit geht das nat rliche Aroma ins Wasser ber und es entsteht ein vitaminreiches, kalorienfreies und herrlich erfrischendes Getr nk, das dem K rper gut tut und toll schmeckt Dabei beschr nken sich die M glichkeiten l ngst nicht auf die Klassiker Zitrone und Gurke Das Buch zeigt, wie einfach es ist, eine Vielzahl einzigartiger Mischungen zu kreieren, darunter viele entgiftende und heilende Rezepturen wie Spritziges Cranberry Detoxwasser, Blaubeeren Hauterfrischer, Beeren Antioxidantien Booster oder entspannendes Kr uterwasser....

Title : Infused Water: 89 erfrischende, entgiftende und heilende Rezepte mit Obst, Gemüse und Kräutern
Author :
Rating :
ISBN : 3742305913
ISBN13 : 978-3742305916
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Riva 12 M rz 2018
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 887 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Infused Water: 89 erfrischende, entgiftende und heilende Rezepte mit Obst, Gemüse und Kräutern Reviews

  • Schmid
    2018-11-17 04:59

    ein neuer trend ( die autorinnen stammen aus californien) und doch eigentlich eine uralte und logische idee. ähnlich wie tee werden aromatische zutaten ins wasser gegeben, die man ziehen lässt, zig varianten möglich. ohne zu wissen, dass es sich um "INFUSED WATER" handelt, gebe ich seit langem rosenblätter, holunderblüten, zitrone, minze... in mein kaltes wasser, weil mir wasser zu langweilig ist. ich trinke dann deutlich mehr, was ja gesund ist.die autorinnen betonen diese gesundheitlichen wirkungen der zutaten. ich bezweifle, ob die aromen wirklich soviel gesundheitswert haben. es gibt drinks als verjüngungskur, detox, immunbooster... das erscheint mir übertrieben.wenn man einmal die idee verstanden hat, sind viele varianten möglich, ich schaue, was mein garten und das saisonale obst hergibt. die vielen rezepte sind nette inspiration, aber nicht wirklich nötig ( zumindest für mich). schön ist die idee, aromaöle zu verwenden. auch das ist mir als fan von ätherischen ölen vertraut, ich verwende viel mehr als die angegebenen zitrusöle. auch kräuter sind vielfältiger möglich, hier wird v.a. auf obst gesetzt. von blüten wie eben holunder, rosen ... keine rede.insgesamt eine inspirationsquelle und einfach eine gute idee.

  • schanika
    2018-10-30 22:12

    und tolle Ideen, wie man langweiliges Wasser mit wenig Aufwand schmackhaft machen kann.Nicht nur für den Sommer geeigent. :)