Read Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen by Allan & Barbara Pease Online

warum-mnner-immer-sex-wollen-und-frauen-von-der-liebe-trumen

Die Bestsellerautoren Allan und Barbara Pease zeigen Nirgendwo ist der Unterschied zwischen den Geschlechtern so gro wie beim Sex und in der Liebe Wie Sie trotzdem miteinander gl cklich werden, zeigt Ihnen dieses Buch Auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse erkl ren die Autoren woran genau man erkennt, dass man zueinander passt warum Frauen oft lieber Schokolade m gen als Sex warum Sex gut f r die Gesundheit ist und vieles andere mehr Mit zahlreichen Tipps, unterhaltsamen Fallbeispielen und dem gro en Pease Pease Partner Test Wenn Sie Allan Barbara Pease als Redner buchen m chten, kontaktieren Sie bitte die Econ Referenten Agentur Warum M nner immer Sex wollen und Frauen von der Liebe tr umen testen Sie sich selbst mit dem gro en Pease Pease Partnerschaftstest...

Title : Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen
Author :
Rating :
ISBN : 3548373704
ISBN13 : 978-3548373706
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Ullstein Taschenbuch Auflage 8 14 Januar 2011
Number of Pages : 336 Seiten
File Size : 563 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-03-12 22:53

    Ehrliches Handbuch, das sowohl Mann als auch Frau die Augen für das jeweils andere Geschlecht - und sich selbst - zu öffnen hilft und dabei großen Spaß und viele Lacher beim Lesen verspricht. Super geschrieben, hilfreich, sehr lustig und unverblümt ehrlich.

  • Lila
    2019-03-08 00:00

    Sehr reales Buch was nah am Leben geschrieben. Allerdings wird es immer härter und am Ende des Buches fragt man sich "wozu ein Mensch eine Beziehung zum anderen Geschlecht eigentlich noch braucht "Trotzdem sehr lustig und humorvoll.Bin kein lesefan hab mir aber gleich noch andere Bücher der Autoren gekauft

  • Claire
    2019-02-23 18:07

    Viele Rezessionen haben bereits das gröbste wieder gegeben. Ich für meinen Teil habe das Buch sehr kritisch und mit vielen gedanklichen Ausschweifungen gelesen. Und auch, wenn ich oft dachte, "nein..." kam ich zu dem Entschluss "naja, eigentlich schon."Mit viel Selbsthumor und einer lockeren Betrachtung der "Religion Liebe" zeigt dieses Buch eine versteckte Realität auf, welche viele in der Neuzeit nicht wahrhaben wollen.Aus diesem Grund verstehe ich den allgemeinen Unmut über ein solch sensibles Thema.

  • Silvia Buschka-wistermayer
    2019-02-16 22:58

    wie tickt die Frau - wie tickt der Mann; manchmal etwas sehr ehrlich; da kann schon mal die romantische Idee der Liebe und Verliebtheit verloren gehen.

  • Annabella
    2019-03-19 17:09

    Pro: Dass Männer und Frauen oft unterschiedlich denken und handeln, wird hier genau beleuchtet und hilfreich erklärt.Contra: Die vielen Wiederholungen im Buch (naja, ist halt amerikanischer Natur...). Und: Die Ausschließlichkeit, hier gibt es viel Schwarz-Weiß.Fazit: Erklärt viele Dinge und weckt Verständnis für die "andere Seite". Lesenswerte Lektüre.

  • Supplex
    2019-03-09 20:01

    fand es schlimmer als es in der ankündigung klang.. man kann nicht immer glück haben... ging zu lesen. aber der bringer war es nicht...

  • andrea
    2019-03-08 01:05

    Also ich bin ein großer Fan von Allan und Barbara Pease. Aber leider hat mich dieses Buch nicht umgehauen. Es wiederholt sich sehr viel aus anderen Büchern. Es gibt nicht wirkich viel Neues. Sehr Schade.

  • Rosemarie Weckler
    2019-03-14 23:10

    Das Buch ist interessant aber ein bisschen langatmig nach meinem Empfinden. Dennoch würde ich es weiterempfehlen. Der Autor weckt das Verständnis für den jeweils anderen in einer Beziehung.