Read Sie da oben, er da unten: Roman by Cordula Stratmann Online

sie-da-oben-er-da-unten-roman

ber ein halbes Jahr auf der Spiegel Bestsellerliste und jetzt als KiWi PaperbackTotsein hatte sich Sabine immer ganz anders vorgestellt Das ist ja doch etwas sehr Spezielles Und dann der Weg dahin Ausgerechnet Dieter, ihr Dieter, der nie in die Puschen kommt, ist ihr nach zig Jahren Ehe so mir nichts dir nichts an die Gurgel gesprungen Da liegt sie pl tzlich erw rgt im Flur und ger t nat rlich ins Gr beln Wie ist das berhaupt geregelt da oben im Himmel, mit dem Sein, hm Nichtsein Und was macht Dieter da unten auf der Erde, so ganz allein Cordula Stratmann bertr gt ihren einzigartigen Ton und Humor und die Direktheit ihrer Sprache in jede Zeile dieses Romans Eine urkomische und rasante Achterbahnfahrt zwischen Himmel und Erde die von zahlreichen begeisterten Lesern mit einem halben Jahr Spiegel Bestsellerliste belohnt wurde Man liest, h rt und sieht sie zugleich Sagenhaft und herrlich komisch Seit ich sie gelesen habe, m chte ich in den Himmel kommen Roger Willemsen Cordula Stratmann ist die Schnodderqueen Ursula M rz, Die Zeit...

Title : Sie da oben, er da unten: Roman
Author :
Rating :
ISBN : 3462043951
ISBN13 : 978-3462043952
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : KiWi Taschenbuch 21 Juni 2012
Number of Pages : 224 Seiten
File Size : 884 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Sie da oben, er da unten: Roman Reviews

  • Andrea
    2019-01-21 07:31

    Ich hatte im Fernsehen den Ausschnitt aus einer Buchlesung gesehen und das Buch sofort als E-Book gekauft. Ich dachte: "Ach wie witzig, da hatte Cordula Stratmann eine super Idee und den Humor mag ich, das ist sicher ein kurzweiliges Buch." Auf den ersten Seiten des Buches habe ich das auch immer noch gedacht. Ich habe gelesen und gelacht und war gespannt, was als nächstes passiert. Wen trifft Sabine im Himmel, wie stellt sich Cordula Stratmann den Himmel vor, was wird alles passieren? Leider passierte irgendwann nichts mehr, was man nicht ein paar Seiten vorher so oder so ähnlich schonmal gelesen hatte und als die Himmelbewohner den Herbsthimmel mit blauer wasserfester Farbe gestrichen haben (wasserfest, damit die Menschen auf der Erde nicht blau werden wenn es regnet) habe ich auch das Buch gestrichen.....was für ein langweiliger Quatsch. Marilyn Monroe und JFK sitzen bei Jesus und halten Small Talk, der noch nichtmal ansatzweise witzig ist? Brando gibt den Handlanger von Prinz Bernhard? Wo liegt der Witz?Der Stoff hätte vielleicht für eine Kurzgeschichte gereicht und hätte komische Stellen gehabt, aber hier wurde eine Idee künstlich in die Länge gezogen. Ich les nicht weiter.

  • FamilyCMF
    2019-02-17 08:13

    "Sie da oben, er da unten" ist mein erstes Buch der Komikerin und Autorin Cordula Stratmann. Der Titel und der Klappentext sprachen mich an, auch das Titelbild ist gelungen.Die Hauptpersonen sind Dieter und Sabine. Dieter bringt Sabine um. Sabine landet im Himmel und erlebt sonderbare Dinge und Begegnungen mit längst verstorbenen Persönlichkeiten. Dieter versucht ganz normal sein Leben weiter zu leben. Die Geschichte ist in Kapitel unterteilt, die abwechselnd das Leben von Dieter und das Leben von Sabine im Himmel beschreibt.Fazit:Die Idee das Leben im Himmel beschreiben zu wollen gefiel mir gut. Allerdings hat mir die Umsetzung umso weniger gefallen. Die Autorin ist bekannt durch ihre witzige Art, was bei diesem Buch irgendwie überhaupt nicht zur Geltung kommt. Schade, ich hatte mir mehr davon versprochen.

  • Ohrwurm
    2019-01-28 11:23

    Hallo,ich hatte mir etwas mehr versprochen. Ist bissen flach, aber durchaus manchmal amüsant. Meiner Freundin empfehlen, würde ich es nicht.

  • Manfred Müller
    2019-02-08 07:28

    Nachdem ich mich mit Georges " Die Sünde ist scharlachrot" gequält habe, dachte ich, nun habe ich einen Schmöker zum Totlachen gefunden.Aber weit gefehlt, das war nix mit Situationskomik, oder einfach geniale Sprüche. Nein, wieder ein Buch das die Welt nicht braucht.Der Autor " Arto Paasilinna " hatte sich bereits 2006 mit dem Jenseits befasst, aber dieses vergnüglicher verpackt als Stratmann.

  • Elena Kuester
    2019-02-05 15:15

    Was hab ich mich auf dieses Buch gefreut- und... Himmel ich hab es gaaaanz schnell weg gelegt.Witz= wo?Irgendwie ist dieses Buch total unlustig, langweilig und 0815 geschrieben. Ein Groschenroman würde mehr hergeben.1 Stern dafür, dass ich keine Rechtschreibfehler entdeckt habe ;)

  • Maraki
    2019-02-04 11:32

    nichts literarisch anspruchsvolles, aber sehr kurzweiliges Buch. Ideal für zwischendurch, da die Kapitel recht Kurz sind, mit lustigen Einfällen. Wer Cordula Stratmann mag, wird wohl auch dieses Buch amüsant finden. Drei Sterne, weil es zwar schnell und lustig zu lesen ist, aber nicht nachhaltig im Sinn bleibt.

  • Fri83
    2019-01-18 14:14

    Typisch Cordula Stratmann. Ich habe schon lange nicht mehr so beim Lesen eines Buchs gelacht. Herrlich, wie sie von da oben dann doch wieder zu ihm da unten zurückkehrt...in leicht veränderter Gestalt

  • Horst Müller
    2019-01-29 10:28

    Der Titel sagt mehr als der Inhalt des Buches darum nur 3 Sterne, auch Cordula Stratmann reißt da nichts mehr